Grünkerndarre aus Sindolsheim
Neckar-Odenwald-Kreis


:: Erbaut: 1920     :: Wiederaufbau: 1990     :: Eröffnet: 1991


Die  Sindolsheimer Grünkerndarre stand am Ortsrand parallel zur Straße in einer Reihe von Darren gleicher Bauart. Sie birgt zwei Darrwannen unter einem Dach. Anders als beim Altheimer Darrentyp (Baugruppe Bauland 1), ist hier der Fachwerkaufbau nicht ausgefacht, sondern mit aufgenagelten Latten verkleidet (besserer Rauchabzug).

In  Sindolsheim wird nach wie vor Grünkern auch in den noch vorhandenen alten Darren gewonnen. Die überwiegende Menge des hier wie in Altheim, Erfeld, Gerichtstetten, Rosenberg und anderen Baulandgemeinden angebauten Dinkels wird heute jedoch in modernen, technisch gesteuerten Großtrocknungsanlagen zu Grünkern verarbeitet.

Jedes Jahr wird die Sindolsheimer Darre am dritten Juli-Wochenende beim Jahresmuseumsfest des Odenwälder Freilandmuseums, dem "Grünkernfest", in Betrieb genommen.

 

Zusätzliche Informationen