Ferienprogramm im Freilandmuseum

Das Team des Odenwälder Freilandmuseums hat zwischen 5. und 8. August wieder interessante Veranstaltungen für Kinder bis 12 Jahren zu einem Ferienprogramm zusammengestellt.


Montag, 5. August  2019,

14.00 -17.00 Uhr

Im Museumsgelände gehen die Kinder auf Vogelerkundungstour und bauen jeweils  im Anschluss ein Vogelhäuschen zusammen, das sie nach Hause mitnehmen können.

Alter: 8-12 Jahre, Kosten: 14,50 € inkl. Museumseintritt und Material für das Vogelhäuschen

Veranstalter: Odenwälder Freilandmuseum

Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher nur mit Anmeldung im Odenwälder Freilandmuseum unter Tel. 06286-320 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 


Kräuterquark selbst gemacht?!

Dienstag, 6. August, 9.00 - 12.00 Uhr

Wie macht man Käse selbst? Geht das überhaupt? Gemeinsam mit Geoparkvorortbegleiterin Monika Frisch bereiten die Kinder einen Frischkäse zu, den Sie im Anschluss mit Wildkräutern verfeinern und probieren können. Bitte kleines Gefäß (125ml), Küchenmesser, Schneidbrett und Schürze mitbringen. Dauer:  3 Stunden

Alter: 6-12 Jahre,  Kosten: 12,50 €

Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher nur mit Anmeldung im Odenwälder Freilandmuseum unter Tel. 06286-320 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 


 

Badesalz selbst herstellen.

Freitag, 9. August  13.30 – 15.30 Uhr

Im Museum werden zunächst einmal Kräuter gesammelt und danach in essbar und nicht verwendbar eingeordnet. Dann können die Kinder einen Badezusatz mit den gesammelten Kräutern herstellen.

Alter: 6-12 Jahre, Dauer: 2 Stunden, Kosten: 12,50 €

Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher nur mit Anmeldung im Odenwälder Freilandmuseum unter Tel. 06286-320 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 


 

Wo kommt der Honig her? Besuch beim Museumsimker

Mittwoch, 7. August, 9.30 -12.00 Uhr

Der Museumsimker öffnet einen Bienenstock und erklärt den Ferienkindern die faszinierende Welt der Honigbienen. Im Anschluss an den Blick in den Stock gibt es Butterbrot mit Honig solange der Vorrat reicht.

Alter: 7-12 Jahre, Kosten: 7,50 € inkl. Museumseintritt

Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher nur mit Anmeldung im Odenwälder Freilandmuseum unter Tel. 06286-320 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 


 

Wäsche waschen wie Uroma früher im Odenwälder Freilandmuseum

Donnerstag, 8. August, 14.00 – 16.30 Uhr

Wie wurde die Wäsche gereinigt als es noch kein Vollwaschautomaten und keine Wäschetrockner gab? Das Wäschewaschen war Schwerstarbeit, die den Frauen überlassen war. Mit Waschbrett und Seife wurde die Wäsche bearbeitet, ggf. heiß gekocht und hinterher gestampft. Ein Arbeitprozedere, das heute völlig undenkbar ist. Auf spielerische Weise probieren die Kinder das Waschen nach alter Art aus und lernen dabei verschiedene Wäschestücke kennen, die es in dieser Form heute nicht mehr gibt und die Anlass zum Staunen geben.

Alter: 7 -11 Jahre, Kosten: 7,50 € inkl. Museumseintritt. Nur mit Anmeldung im Freilandmuseum unter Tel. 06286-320 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen